Großzügige Räumlichkeiten, in denen industriekulturelles Ambiente auf modernste Infrastruktur trifft: Der Hafen 12 steht nach umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten als attraktive Location mit spektakulärem Blick auf den Rhein offen für Ihre Projekte.

DIE HALLE

Von Produktpräsentationen über Kunstausstellungen bis zu Pop-up-Stores und Privatveranstaltungen: In der säulenlosen Halle sind Ihrem Projekt nahezu keine Grenzen gesetzt.

Anlieferung und Installation größerer Einbauten und Objekte (z. B. Fahrzeuge) sind problemlos umsetzbar. Angrenzende Räume bieten zudem ausreichend Platz für Empfangs-Szenarien, Backstage-Bereiche und Postproduktion. Eine Grundausleuchtung mit Ambientelicht, Hängepunkte und Stromanschlüsse sind selbstverständlich vorhanden.

DIE RÄUME

Neben der Halle stehen im Hafen 12 noch neun weitere Räume – zwischen 10 qm und 80 qm groß – auf zwei Etagen sowie ein Innenhof mit Blick auf den Rhein für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten bereit.

Durch einen großzügigen Eingangsbereich betreten Sie die Flächen im Erdgeschoss, die durch einen attraktiven Mix aus Backsteinwänden und Glasflächen überzeugen  – insgesamt rund 200 qm, verteilt auf vier Räume. Vom Erdgeschoss aus sind sowohl die Halle als auch ein Innenhof zugänglich, so dass eine flexible gemeinsame Nutzung der Flächen möglich ist.

Das Obergeschoss verfügt über eine Größe von rund 250 qm und ist sowohl vom Erdgeschoss aus über eine Treppe als auch von außen erreichbar.

Oben angekommen, eröffnet sich durch ein großes Fenster der Blick auf die weitläufige Halle.

Im Obergeschoss stehen neben einer Küche und sanitären Anlagen insgesamt acht Räume – teilweise mit Rheinblick – zur Verfügung.

DER AUSSENBEREICH


Die Innenräume werden durch einen Innenhof mit angrenzender Grünfläche perfekt ergänzt. Der ca. 100 qm große Innenhof ist durch eine Toreinfahrt für Anlieferfahrzeugen und Foodtrucks befahrbar. Die Räumlichkeiten im EG sind über einen Zugang im Hof zu erreichen. Von der höher gelegenen, ca. 400qm großen Grünfläche mit altem Baumbestand und Backsteinmauer erschließt sich ein spektakulärer Blick auf den Rhein. ​